Kontakt

Besser informiert!

Mit unserer neuen Stammkundeninfo

  • 03496 - 55 13 43

Navigation


RHEINZINK - Das Unternehmen

RHEINZINK

RHEINZINK wurde im Jahre 1966 von den Unternehmen Grillo, Stolberger Zink sowie den Vereinigten Deutschen Metallwerken gegründet; die Produktion begann 1969. Firmensitz und Verwaltungsstandort ist Datteln am Rande des Ruhrgebiets.

Als erster Bauzinkhersteller in Europa ersetzte RHEINZINK das traditionelle Paketwalzverfahren durch die neue, innovative Technologie der kontinuierlichen Breitband-Gieß-Walzstraße. Heute ist RHEINZINK ein Unternehmen des Grillo-Konzerns. Es verfügt über eine Fertigungskapazität von cirka 160.000 Jahrestonnen und beschäftigt über 800 Mitarbeiter. Weltweit ist RHEINZINK in 30 Ländern präsent.

In werkseigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilungen wird permanent an der Verbesserung der Prozess- und Fertigungsqualität gearbeitet. Zudem entstehen hier praxisgerechte Produktneuheiten, die durch ihre ökonomische Anwendbarkeit sowohl Arbeitsabläufe als auch Montage erheblich vereinfachen und mit dauerhafter Funktionssicherheit die Wettbewerbsfähigkeit des Handwerks erhöhen.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Quelle Text und Bild: Rheinzink


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen
Weihnachten 2016
Close Button