Kontakt

Besser informiert!

Mit unserer neuen Stammkundeninfo

  • 03496 - 55 13 43

Navigation


Flachdachnutzung voll im Trend

Nutzung als Terrasse

Ein Flachdach bietet heutzutage erstaunliche Gestaltungsmöglichkeiten. Von praktischen Aspekten wie Parkdecks bis hin zu attraktiven Nutzungsmöglichkeiten wie Terrassen und Dachbegrünungen bietet ein Flachdach viele interessante Perspektiven.

Flachdächer eignen sich auch zur Erzeugung erneuerbarer Energien, indem bspw. Photovoltaikmodule auf dem Dach montiert werden.

Flachdächer werden grundsätzlich unterschieden in:

  • Nicht genutzte Flachdächer: Sie werden lediglich für Kontroll- und Instandsetzungsmaßnahmen betreten.
  • Genutzte Dachflächen: Sie können begangen, begrünt oder sogar befahren werden.

Je nach Nutzungsart wird das Flachfach unterschiedlich stark beansprucht. Es entstehen Vibrationen durch Begehen und Befahren, während eine Begrünung eine Dauerlast darstellt.

Bei der Planung des Schichtaufbaus des Flachdachs müssen diese Beanspruchungen unbedingt berücksichtigt werden. Besonders die Dachabdichtung muss gegen mechanische Beanspruchung geschützt werden.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen
Weihnachten 2016
Close Button