Kontakt

Besser informiert!

Mit unserer neuen Stammkundeninfo

  • 03496 - 55 13 43

Navigation


Landwirtschaft + Viehhaltung

Hier sind robuste und wirtschaftliche Dacheindeckungen gefragt.

Wer am Markt bestehen möchte, muss in seine Betriebsgebäude investieren. Wichtigste Voraussetzungen beim Neubau oder der Modernisierung landwirtschaftlicher Gebäude sind Wirtschaftlichkeit und Funktionalität sowie insbesondere bei der Tierhaltung ein gesundes Raumklima. Damit sich das Vieh rundum wohl fühlt, sollte das Gebäude über ausreichende Lüftungs- und Belichtungsmöglichkeiten sowie über einen angemessenen Wärmeschutz verfügen.

Zu diesem Zweck eignen sich auf dem Dach vor allem robuste, großformatige und damit rationelle Materialien wie Wellplatten aus Faserzement oder Metall sowie Großflächenziegel aus Beton. In Verbindung mit adäquaten Dämmsystemen und Belichtungselementen erfüllt das Dach alle wichtigen Anforderungen.

Darüber hinaus bieten Hallendächer enorm viel Platz zur Installation einer Photovoltaik-Anlage. Die für den erzeugten Strom gezahlte Einspeisevergütung macht das Gebäude doppelt effektiv.

Reithalle
Quelle Bild: Eternit AG

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen
Weihnachten 2016
Close Button